Ende gut, alles gut: Weilheimer Tischtennis-Mädchen Bezirkspokalmeister

Ende Juni wurde bei den Tischtennis-Bezirkspokalmeisterschaften in Frickenhausen nach einem spannenden  Endspiel die Mädchenmannschaft U15 vom TSV Weilheim gegen den SV Nabern mit 4:2 Punkten verdient Bezirkspokalmeister 2018.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser Leistung !

Die strahlenden Siegerinnen mit ihrem Maskottchen Chingu v.l.n.r.:
Jenny Schade, Janina Libhafsky, Carolin Hartmann, Madlen Maier und Pia Müller
%d Bloggern gefällt das: